Headerbild

Projekt zur Förderung der Schwimmfähigkeit von Berliner Grundschülern

Nachschulung für 4.-6. Klässler möglich

Unser Verein führt in Zusammenarbeit mit der Sportjugend Berlin und der Senatsverwaltung für Inneres und Sport ein Projekt zur Verbesserung der Schwimmfähigkeit von Schüler/innen der 4. bis 6. Klasse durch, die im Rahmen des Schulschwimmens keine ausreichende Schwimmfähigkeit erreicht haben. Grundlage des Projekts ist die Fördervereinbarung „Zukunftssicherung Sport“ zwischen dem Land Berlin und dem Landessportbund Berlin e.V. vom 20. Dezember 2017.

Diese „Nachschulung“ findet im Rahmen der Herbstferien in einem einwöchigen Intensivkurs statt. Für die Schüler/innen ist diese Angebot gebührenfrei, wenn sie von ihrer Schule eine entsprechende Bestätigung vorlegen können.

Das Informationsschreiben und die Anmeldung gibt es hier: Informationsschreiben Intensivkurs Herbstferien Schwimmen

Interessenten (auch Nichtmitglieder) können sich noch bis zum 15.10.2018 anmelden: schwimmen@berlinertsc.de