Headerbild

Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2018

6 Medaillen und 4 Vereinsrekorde zum Jahresabschluss

Den Jahresabschluss im Wettkampfkalender bildete dieses Jahr erneut die Deutsche Kurzbahnmeisterschaft vom 13.-16.12.2018 in Berlin. Aufgrund der parallel stattfindenden Kurzbahnweltmeisterschaften in China waren einige Nationalmannschaftsschwimmer nicht im Einsatz, das Niveau in der Breite war in vielen Strecken jedoch besser als im Vorjahr. So hätten unsere vier Staffeln letztes Jahr mit ihren Leistungen auch viermal auf dem Podest gestanden – dieses Jahr sprang Platz 2, 3, 4 und 5 heraus.

Vizemeister in der 4x50m Freistilstaffel der Männer wurden Alexander Litke, Lucas Oldenburg, Matthias Lindenbauer und Timo Zwiesigk. Das Quartett Alexander Litke, Timo Zwiesigk, Jenny Lahl und Maya Tobehn schwamm in der Freistilmixedstaffel auf den dritten Platz.

v.l.n.r. Matthias Lindenbauer, Timo Zwiesigk, Alexander Litke, Lucas Oldenburg

In den Einzelstrecken waren Alexander Litke und Maya Tobehn mehrfach in den Finals vertreten:

Donnerstag:
8. Platz für Alex Litke über 100m Freistil (Vorlauf mit Vereinsrekord in 0:48,75min)
11. Platz für Maya Tobehn über 100m Freistil (B-Finale; Vereinsrekord in 0:55,09min)

Freitag:
5. Platz für Maya Tobehn über 200m Freistil (A-Finale; Vereinsrekord in 1:58,32min)
9. Platz für Maya Tobehn über 50m Schmetterling (A-Finale)
14. Platz für Alex Litke über 50m Freistil (B-Finale)

Samstag:
4. Platz für Maya Tobehn über 200m Lagen (A-Finale; Vereinsrekord in 2:12,71min)
8. Platz für Alex Litke über 50m Freistil

Sonntag:
4. Platz für Maya Tobehn über 400m Freistil (A-Finale)
10. Platz für Alex Litke über 100m Lagen (B-Finale)
11. Platz für Maya Tobehn über 100m Lagen (B-Finale)
13. Platz für Maya Tobehn über 50m Rücken (B-Finale)

Neben der offenen Wertung gab es auch noch eine Juniorenwertung, die in den Vorläufen entschieden wurde. Hier konnte Alexander Litke in seinem letzten Jahr im Juniorenbereich vier Medaillen gewinnen:

1. Platz über 100m Lagen
2. Platz über 50m Freistil
3. Platz über 50m Rücken/ 100m Freistil

Bild: Alexander Litke

Wir gratulieren unseren Aktiven herzlich zu den gezeigten Leistungen!