Headerbild

D-Mädchen starten in die Rückrunde

D-Mädchen gegen FC Nordost Berlin | 10:0

Am 17.03. bestritten unsere D-Juniorinnen das erste Punktspiel der Rückrunde gegen die neu konstituierte Mannschaft des FC Nordost Berlin und holten einen 10:0 (3:0) Sieg!

Der Gast kam mit 6 E-Mädchen zum Spiel, um den Mädchen wichtige Spielpraxis zu ermöglichen. Uns stand heute keine unserer Torhüterinnen zur Verfügung, da Johanna noch ihre Krankheit auskurierte und Mia nicht in Berlin war. Johanna stand der Mannschaft aber an der Seitenlinie zur Seite. Ersatzweise gingen deswegen Nadine und Leni ins Tor, ein großes Lob für die Einsatzbereitschaft!

In der ersten Halbzeit taten wir uns schwer, die herausgespielten Torchancen zu nutzen. In der 8. Minute setzte Leo zu einem beherzten Solo an und erzielt das 1:0. Die anderen Tore der ersten Halbzeit erzielten in Maya (14‘) und Leo (28‘).

Mit der Führung ging es in die Halbzeitpause, aus welcher wir dank guter Verpflegung (Danke an Emilia und Sofia) gestärkt in die zweite Hälfte gehen konnten.

In der zweiten Halbzeit funktionierte die Abstimmung besser und immer wieder gelang uns der Torabschluss, die Torhüterin des Gegners zeigte dabei eine tolle Leistung!

Emma (39‘, 42‘, 45‘), Sofia (40‘, 51‘, 56‘) und Leo (58‘) sorgten für den Endstand. Damit möchten wir auch unsere Newcomerin Maria willkommen heißen, sie hat heute eine sehr gute Leistung abgeliefert!

 

Fazit: Ein sehr faires Spiel beider Mannschaften! Wir wünschen dem FC Nordost Berlin weiterhin eine gute Rückrunde.

 

Im Tor: Nadine & Leni

Spielerinnen: Sofia, Phine, Maya, Maria, Clarissa, Leo, Emilia und Kapitänin Emma

gute Besserung: Carlotta

 

Spielbericht von Mike & Thomas