Headerbild

Sieg beim Herbstpokal

Headerbild

Trailer zum 2.BECO-Cup 2017

Headerbild

Offene Deutsche Meisterschaft

Headerbild

Deutsche Jugend- und Juniorenmeisterschaft

Headerbild

Kinderpokal in Rostock

Headerbild

Winter-Sprinter-Pokal in Halle und Süddeutsche Meisterschaften in Riesa

Headerbild

Sachsenmeisterschaft 2017

Headerbild

Mitgliederversammlung

Headerbild

Trainingslager Lindow

Headerbild

Berliner Meisterschaft 29.01.2017

Headerbild

Vorweihnachtliche Bescherung für unsere Flossenschwimmer!

1. BECO- CUP

Headerbild

Europacup Gliwice 2016 und Internationaler Pokal Rostock

Headerbild

Das Grüne Band 2016 gewonnen

Headerbild

Beco- Cup am 3.12.16 im Finswimming

Headerbild

Trainingsabschluss- Neudarstellung wegen Fehlinterpretationen !

Erfolgreiche Saison geht zu Ende

EVENTS

Willkommen bei den Finswimmern des Berliner TSC

Finswimming (Flossenschwimmen), hinter diesen Namen verbirgt sich eine dynamische, kraftvolle und ästhetische Sportart, die die schnellste Fortbewegungsart des Menschen im Wasser nur unter Ausnutzung der eigenen Muskelkraft und anderer physiologischer Fähigkeiten darstellt.
Finswimmer erreichen spektakuläre Geschwindigkeiten von weit über 3 m/s auf den Sprintdisziplinen (50m). Angelehnt an die Schwimmweise der Delphine schwimmt man mit einer einzigen Flosse für beide Füße. Diese sogenannte Monoflosse hat eine ca. 12-15 x größere Vortriebsfläche als man es vom normalen klassischen Sportschwimmen kennt. Es ist ein sehr hoher Kraftaufwand des Rumpfes und der Beine nötig um die große Vortriebsfläche der Monoflosse dynamisch, rhythmisch und schnellkräftig zu bewegen und um rasante Geschwindigkeiten auf und unter Wasser zu realisieren. Wichtig ist das hohe koordinative Vermögen für die Erlernung der richtigen Technik der Delphinbewegung als Ganzkörperbewegung unter Benutzung eines 48 cm langen Wettkampfmittelschnorchels oder von Drucklufttauchgeräten für die Atmung unter Wasser.
Seit 1993 nehmen die Finswimmer des BTSC erfolgreich an Deutschen, Europa- und Weltmeisterschaften sowie Weltcups teil. Unsere Erfolge sprechen für sich. Mehr als 500 Medaillen bei Deutschen Meisterschaften sowie über 50 Medaillen bei internationalen Wettkämpfen haben die Athleten und Athletinnen der Abteilung Finswimming bereits gewonnen.
Momentan haben wir eine sehr starke Nachwuchsmannschaft (Jg 1996 – 2005) am Start. Unsere jungen Sportler haben bei der Jugendeuropameisterschaft (Felix Rücker) und den Deutschen Jugend¬- und Kindermeister¬schaften schon auf sich aufmerksam gemacht. Hier wächst, mit vielen jungen Finswimmern, eine neue Generation heran, die noch viele nationale und internationale Erfolge erzielen wird.

Wir bieten in unserer Abteilung allen interessierten Schwimmern die Möglichkeit, mit Flossen zu trainieren, was im öffentlichen Schwimmbereich sonst nicht möglich ist. Weiterhin können ausgebildete Taucher die Trainingszeiten nutzen, um sich fit zu halten und sich verantwortungsvoll auf ihr Freizeitvergnügen vorzubereiten. Damit ist Spaß im und unter Wasser zu hundert Prozent garantiert.

Wenn du Interesse am wettkampforientierten Training oder unserer Freizeit¬mannschaft hast, dann melde dich per email (finswimming@berlinertsc.de) an.

EMPFEHLEN

SPONSOREN