Headerbild

Weihnachtsfeier der Fußballjugend

Jahresabschluss mit viel Spiel und Spaß

Am letzten Samstag fand die Weihnachtsfeier der Abteilung Fußball statt: Die Jugend – von den Superminis bis zur A-Jugend – feierte von 10:00 bis 15:00 Uhr in der Bobo Fuego Halle in Weißensee ein tolles Fest! Mehr als 100 Kinder waren mit ihren Eltern und Geschwistern gekommen und konnten bis zur Erschöpfung Fußball auf den 3 Fußballcourts – dem Rentierstall, dem Wichtelhaus und dem Haus des Nikolaus – spielen. Außerdem eingeladen waren die Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter des TSC. Es fanden sich viele verschiedene Teams aus Kindern und Erwachsenen, die mit- und gegeneinander spielten. Es kamen zahlreiche spannende Partien zustande, oft auch mit überraschendem Ergebnis. Die Stimmung war toll, die Kinder konnten sich austoben und man kam mit vielen Menschen ins Gespräch, die alle die Leidenschaft am Fußball teilen.

Zusätzlich wurden viele köstliche Dinge für das Buffet mitgebracht. Natürlich gab es viele Leckerbissen aus der Weihnachtsbäckerei, aber auch Gesundes hat auf der Fußballweihnachtsfeier natürlich nicht gefehlt.

Eröffnet wurde die Weihnachtsfeier durch eine Rede unserer Jugendleiterin Sandra, die den Anlass nutzte und allen Engagierten dankte. Damit waren natürlich die Trainer*innen, Spieler*innen und Schiedsrichter*innen gemeint, aber auch die Eltern, Großeltern und Geschwister, die bei den Spielen anfeuern, für das Wohlergehen der Spielerinnen und Spieler sorgen und auch in vielen anderen Dingen unterstützen. Danke!

Und auf der Weihnachtsfeier darf natürlich nicht der Weihnachtsmann fehlen – bei uns kam er sogar gleich mehrmals: Das Team der Nachwuchsweihnachtsmänner bestand aus vier Nordpolmännern.

Natürlich waren die Kinder heiß darauf, die Weihnachtsmänner in einem Fußballspiel zu besiegen. Nach vielen knappen Spielen konnten die Teams „KHEI“ und „FC Tortenguss“ die sichtlich erschöpften Weihnachtsmänner tatsächlich besiegen.

Natürlich gab es auch eine Bescherung bei unserer Weihnachtsfeier: So gegen 13 Uhr fanden sich alle Fußballspielenden zusammen und erhielten ihre Geschenke. Zuerst wurden den Spielern der 1.D ihre T-Shirts überreicht, welche sie durch den Sieg im Fußball-WM-Tippspiel gewonnen haben.

Danach wurden alle Mannschaftskapitäne der Jugenden nach vorne gebeten und erhielten eine neue TSC-Kapitänsbinde. Zum Abschluss konnte jeder noch einmal in den großen Geschenkesack greifen und sich eine Leckerei erbeuten.

Danach wurde natürlich weiter Fußball gespielt und bis zum Ende der Feier flogen auf allen Plätzen noch Fußbälle umher.

Die Abteilung Fußball bedankt sich bei allen Anwesenden für ein tolles Fest mit klasse Stimmung und viel Freude! Wir hoffen, alle hatten Spaß und konnten das Fußballjahr angemessen ausklingen lassen!

Außerdem möchten wir uns bei Jann Venherm für die tollen Bilder bedanken!