Trainerkarussel drehte sich im Herrenbereich!

Trainerwechsel bei den 1. und 2. Herren

Was war passiert?

Unser bisheriger Cheftrainer der 1.Herren Said Müller war traurigerweise einem Jobangebot aus der Berlin-Liga erlegen und wechselte zum Feiertagswochenende des 3.Oktober zum dortigen Tabellenletzten Brandenburg 03. Eine schnelle Lösung musste her, um das große Ziel den Bezirksligaaufstieg nicht aus den Augen zu verlieren. In Abstimmung mit dem Mannschaftsrat einigte sich die sportliche Leitung auf den bisherigen Cheftrainer der 2.Herren Konrad Wanka.

Konrad überzeugte in den vergangenen Jahren durch hervorragende Arbeit, mit allen Schwierigkeiten die eine 2.Mannschaft mit sich bringt, und führte sie in die Spitzengruppe der Kreisliga B. Man einigte sich beidseitig erst mal auf ein Arrangement bis zur Winterpause. Konrad übernahm bereits in der vergangenen Woche die erste Trainingseinheit.

Die entstandene Lücke bei den 2.Herren konnte ebenfalls in der vergangenen Woche geschlossen werden. Nach einem guten Gespräch konnte mit Thomas Fritz ein Trainer gewonnen werden, der sich schon im Großfeldbereich der Jugend und Herren des BFC Dynamo einen Namen gemacht hatte. Nach einjähriger Pause vom stark leistungsbezogenen Training möchte Tom jetzt sein Wissen bei uns in etwas entspannter Atmosphäre vermitteln. Er wird das Training bereits in dieser Woche aufnehmen.

Beiden neuen Trainern wünschen wir viel Spaß und maximale Erfolge!

Said Müller danken wir ausdrücklich für seine bei uns geleistete Arbeit und wünschen ihm für seine neue Aufgabe alles Gute!

EMPFEHLEN