Headerbild

Paul Klebe verlässt den Berliner TSC

Der Trainer der 1. Herren, Paul Klebe, verlässt uns aus persönlichen Gründen bereits nach nur einer Saison, welche durchaus erfolgreichen und ansehnlichen Fußball bot, leider aber nicht im Aufstieg mündete. Seine privaten zeitlichen Verpflichtungen lassen ein weiteres Engagement nicht zu. Wir bedanken uns bei Paul für das gemeinsame Jahr, in dem die Mannschaft wieder einen Schritt weiter entwickelt wurde. Er bleibt ein gern gesehener Gast in der Paul-Heyse-Straße.

Die Abteilungsleitung arbeitet auf Hochtouren daran, einen neuen Trainer auf der Saisonabschlussfeier am 15.06.2019 zu präsentieren.