Headerbild

Interview mit dem 2. Herren Trainer

Nach unserer rekordverdächtigen Hinrunde (nur eine Niederlage) wollen wir diese gute Leistung in der Rückrunde bestätigen. Das Saisonziel (einstelliger Tabellenplatz) werden wir deutlich übertreffen & nach oben korrigieren. Das heißt mindestens unter die besten 5 kommen. Ansonsten gilt es unsere enorme Entwicklung in den letzten 2,5 Jahren stetig voranzutreiben, um in Zukunft um den Aufstieg in die Kreisliga A mitzukämpfen. Zudem sollen vor allem die jungen Spieler zunehmend integriert & weiterentwickelt werden. Dabei wollen wir unsere gut Teamchemie für den Kampf um den Aufstieg nutzen.

Gruß Konrad Wanka