Headerbild

Erfolgreiche Turnierteilnahme der C-Mädchen

Hallenturnier beim FFC Berlin 2004

Der vergangene Sonntag war für jede einzelne Spielerin und für uns Trainerinnen ein sehr erfreulicher Tag. Wir konnten uns beim Hallenturnier vom FFC Berlin 2004 bis ins Halbfinale spielen und nach so langer Zeit einen riesigen Schritt in die richtige Richtung machen. Endlich punkteten wir mal und belohnten uns durch gute Spiele und Spielzüge mit dem ein oder anderen Glücksgefühl.

Die C- Mädchen starteten das Turnier gegen den SV Berolina Mitte 49 leider noch mit einer Niederlage (0:1). Das zweite Gruppenspiel gewannen wir allerdings mit einem 1:0 gegen den FSV Berolina Stralau.
Auch im letzten Spiel sah es bis kurz vor Schluss nach einem knappen Sieg für uns aus, doch leider konnte der FFC Berlin 2004 doch noch ausgleichen.

Durch die vier Punkte aus der Gruppenphase kamen wir ins Halbfinale, welches wir allerdings gegen FC Union Berlin mit einem 4:0 verloren haben. Eine zu hohe Niederlage, aber die Mädels haben mutig gespielt und hätten sogar 1-2 Tore erzielen können.

Im Spiel um Platz 3 traten wir erneut gegen den SV Berolina Mitte 49 an. Hier waren wir leider nicht clever genug und so wurde es nach einer 2:0 Niederlage am Ende der 4.Platz.

Fazit : Es war ein schönes Erlebnis und eine große Freude die Mädels gewinnen zu sehen.
Das Training trägt langsam Früchte. Ich hoffe, ihr habt dieses Gefühl gespeichert und erinnert euch noch lange daran. Ihr könnt stolz auf euch sein.

Spielbericht Anni F.

EMPFEHLEN