Headerbild

Gelungener Hinrundenabschluss im Schneetreiben von Marzahn!

1.D-Junioren gegen 1.FC Marzahn | 5:2

Am Samstag ging es zum letzten Punktspiel der Hinrunde nach Marzahn. Bei sehr schwierigen Bedingungen wollten wir uns trotzdem mit einer guten Vorstellung in die Winterpause verabschieden.
Auf dem schneebedeckten Kunstrasen hatten wir in der 1. Halbezeit noch etwas unsere Probleme. Durch zu viele Abspielfehler in der Vorwärtsbewegung und Unkonzentriertheiten machten wir uns das Leben selber schwer und luden die Gastgeber immer wieder zu Torchancen ein. In der Offensive konnten wir uns aber trotz des Untergrundes viele schöne Kombinationen über den Flügel erspielen und gingen so mit einer 5:2 Führung in die Pause.
In der 2. Halbzeit wollten wir konzentrierter auftreten und unsere Fehler minimieren. Das gelang uns auch deutlich besser und so konnten wir mit einer technisch sehr guten 2. Halbzeit einen am Ende verdienten Sieg einfahren. Leider gab es auch einige unschöne Szenen, die auf dem Fußballplatz einfach nichts zu suchen haben! Da müssen wir einfach einen kühleren Kopf bewahren und uns nicht auf diese Spielchen einlassen.

Insgesamt war es ein konzentrierter Auftritt bei nicht sehr einfachen Bedingungen. Die Jungs versuchten trotz der Umstände unsere Trainingsschwerpunkte so gut wie möglich umzusetzen. Mit der Hinrunde kann man aus fußballerischer Sicht sehr zufrieden sein. Im technischen Bereich und besonders im 1.vs.1 überzeugten wir und werden auch weiterhin unseren Schwerpunkt darauf legen!
Die 1.D-Jugend verabschiedet sich damit in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub.

Spielbericht Rico H.

EMPFEHLEN