Headerbild

Weltcup in Leipzig

Erfolgreiches Weltcup Wochenende unserer Berliner TSC Finswimmer

Die absolute Weltklasse im Finswimming startete letztes Wochenende zum sehr gut organisierten Weltcup in Leipzig. Unter den fast 450 Startern aus 22 Ländern und 84 Vereinen präsentierten sich unsere 10 jungen Sportlerinnen und Sportler in einer sehr guten Form und sammelten wertvolle internationale Erfahrungen. Neben vielen persönlichen Bestleitungen wurden mehrere Vereinsrekorde erzielt. Drei neue Vereinsbestleitungen (100, 200 und 400 m FS) erzielte Jan, gefolgt von Laura- Marie mit zwei (400 und 800 m FS) und Lucas über 50 m FS.

Die Zeit von Laura-Marie über 800 m FS, 7:55,12 ist gleichzeitig deutscher Altersklassenrekord in der AK 12/13 !!! Der alte Rekord stand bei 8:05,37. Herzlichen Glückwunsch.

Die 4×100 m Staffel der Jungen mit Tom, Jan Jakob und Lucas verbesserten ebenfalls den Vereinsrekord in dieser Disziplin.
In drei Wochen findet an gleicher Stelle die Deutsche Jugend-und Juniorenmeisterschaft statt. Für uns der wichtigste Wettkampfhöhepunkt im Sportjahr.

Wolfgang Beck