Headerbild

Trauer um unser Ehrenmitglied Hans Kramer

Der Berliner TSC e.V. trauert um sein Ehrenmitglied Hans Kramer, welcher am 23.07.2018 im Alter von stolzen 91 Jahren verstarb. Hans Kramer wurde 1927 in Halle geboren und fing aufgrund der damaligen Zeit erst im Alter von 19 Jahren mit der Leichtathletik an. Zu seinen Disziplinen gehörten Kugelstoßen, Hammerwerfen und Zehnkampf – 1954 wurde er im Herren Zehnkampf sogar DDR Meister. Seine große Liebe galt jedoch dem Rasenkraftsport, wo er sehr erfolgreich war. Für die DDR bestritt er damals 7 Länderkämpfe.

Hans Kramer (hinten mitte) mit anderen Funktionären der Abteilung Leichtathletik

Der Verstorbene ist im Jahre 1987 unserem Verein als Mitglied beigetreten und wurde 2014 zum Ehrenmitglied ernannt. Mit Hans Kramer verliert unser Verein ein treues Mitglied und einen guten Freund. Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren. Den Angehörigen sprechen wir hiermit unsere Anteilnahme und Mitgefühl aus.