Starke Leistung beim Double-Pool-Meeting

2 Pokale und 42 Podiumsplätze in zwei Pools

Beim 4. Double-Pool-Meeting trafen in der Riesaer Schwimmhalle 127 Flossenschwimmer aus 16 deutschen und einem italienischen Verein aufeinander, um zuerst auf der 50-Meter-Bahn und später auf der 25m-Bahn ihre Besten zu ermitteln. In einer Gesamtwertung der verschiedenen Strecken wurden Pokale für die Besten der Jahrgänge vergeben.
Unser junges Team erreichte mit 42 Podestplätzen, davon 9 Siege, 15 x 2. Plätze sowie 18 x 3. Plätze, eine starke Leistung nach nur 3-wöchigem Schwimmtraining,
Lucas konnte alle seine sechs Strecken gewinnen, damit sicherte er sich ungefährdet den Pokal. Tom gewann mit einem Vorsprung von 3 Punkten den 2.Pokal. In der Gesamtwertung belegte Egor den 2.Platz, Alina, Lisa und Jan wurden jeweils Dritte/r.
Einen gelungen Einstand gaben auch unsere 3„Neulinge„. Laura-Marie, Kevin und Lenny zeigten sehr gute Leistungen, Laura- Marie konnte sogar 2 x gewinnen.
Auch Anika, Hermine, Fabian, Felix, Paul und Tobias zeigten gute Leistungen, technisch stark verbessert, schwammen teilweise schon Bestzeiten und einige standen in den Einzelstrecken auf dem Podest.

EMPFEHLEN