Headerbild

Offene Deutsche Meisterschaft 2018

Offene Deutsche Meisterschaft
Am vorigen Wochenende fanden in Berlin die Offenen Deutschen Meisterschaften statt. Das Teilnehmerfeld war sehr übersichtlich, da zur gleichen Zeit die DM im Orientierungstauchen stattfanden.
Für unsere sehr junge Mannschaft ging es darum, Erfahrungen zu sammeln, unsere Höhepunkt waren ja die Jugendmeisterschaften. Es wurden wieder viele Bestzeiten und Vereinsrekorde (Tom 400 ST, Jan 400 FS) geschwommen.
Der Höhepunkt war aber der Deutsche Altersklassenrekord von Laura- Marie über 400 m FS in 3: 48,86 in der AK 12/13 und der jordanische Rekord von Mazen über 100 ST in 40,24.
Eine Bronzemedaille in der 4 x 100 m Staffel schnappten sich unsere Jungs Tom, Jan, Jakob und Lucas noch.
Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler und Trainer.