Headerbild

Länderkampf "Kleiner Berliner Bär", 15. bis 17. Februar 2019

BTSC-Starter holen vier Berliner Bären

Beim international besetzten Länderkampf „Kleiner Berliner Bär“ errangen für den BTSC vier Starter einen der beliebten Bärchen-Pokale.
Alessio Medinin (NW Jungen) und Soner Öztürk (AK 9 Jungen) freuten sich über den goldenen Bären.
Einen Silberbären erlief sich im Eistanz (Intermidiate Novice) Sydney Ukpaa mit Partnerin Paula Kappis (SCB).
Bronze gab es für Eistänzerin Sophie Schulze (Basic Novice) mit Partner Till Tom Teichmann (SCB).

Weitere Platzierungen für den BTSC:
NW Mädchen: 8. Pauline Freese
AK 10 Mädchen: 9. Smilla Erlebach
AK 9 Mädchen: 14. Ela Öztürk
AK 9 Jungen: 4. Jason Jähnchen
AK 8 Jungen: 10. Nikita Ivancikov
AK 7 Mädchen: 8. Marlene Dräger

Herzlichen Glückwunsch allen Pokalgewinnern und Platzierten!