Headerbild

Kindersportfest „KLEIN ganz GROSS“

Team "Jürgen Haase" schlägt die "Roten Ameisen"

Wir, die U10er der Leichtathletikabteilung haben den 1. Platz in Hohen Neuendorf belegt. Die Sportgemeinschaft Hohen Neuendorf (SGHN) hatte am Samstag, den 09.03.2019 wieder zum Kindersportfest „KLEIN ganz GROSS“ eingeladen. Zwei Mannschaften konnten wir stellen: „Jürgen Haase“ und „Thomas Zacharias“. Die beiden Mannschaften wurden ausdrücklich nicht nach bisherigen Leistungen, sondern in der Anmeldereihenfolge zusammen gestellt.

Passend zu den Teamnamen waren die (Teil-)Ergebnisse. Ein 2. Platz im Hindernislauf die für „Thomas-Zacharias-Kinder“, schließlich haben sie ja gewusst, was eine Zachariashürde ist. Und die „Jürgen-Haase-Kinder“ holten die entscheidenden Sekunden beim Lauf des Biathlon-Wettbewerbs gegen die „Roten Ameisen“ der LG Nord heraus. Verbessern müssen wir uns allerdings im Werfen. Leider dürfen wir in der Laufhalle aus Sicherheitsgründen (offene Deckenlampen und niedrige Fenster) kein Werfen üben.

Ein ausdrückliches Danke geht an Tavis Wiesner von der SGHN. Uns fehlte krankheitsbedingt ein Kind bei „Thomas Zacharias“. Tavis wurde vom leitenden Veranstalter, Herrn John, gefragt, ob er einspringen könnte. Tavis Antwort war klasse: „Mit meinen Freunden zusammen wäre schöner gewesen, aber ihr braucht mich ja. Mache ich!“ Ein dickes Danke an Dich, Tavis. Das war superfair.

Ebenso Danke an die hervorragende Organisation und liebevolle Betreuung der Kinder UND Eltern UND Trainer, besonders an die Familie John. Beeindruckt waren unsere Kindern von einer Cheerleader-Vorführung: „Boah, die können ja Spagat im Stehen und das auf Schultern von jemandem“.

Ulrike Muth

Trainerin der U10er