Headerbild

Berliner Meisterschaft 2016

BM
BM2

Berliner Meisterschaft im Finswimming am 14.02 2016

Die mit 21 Flossis an den Start gehende Finswimmmannschaft des Berliner TSC erkämpfte sich in der reinen Berliner Wertung insgesamt 29 x Gold, 23 x Silber und 17 x Bronze und erzielte damit wieder ein hervorragendes Ergebnis.
In der Berliner- und Offenen Wertung zusammen belegten wir im Medaillenspiegel den 2. Rang von den insgesamt 22 teilnehmenden Mannschaften. Unter den Anfeuerungsrufen der Eltern, Freunden und weiteren Zuschauern steigerten sich unsere Finswimmer zu einer Vielzahl von Bestleistungen. Unsere junge Mannschaft trat sehr professionell auf und zeichnete sich durch ihren Teamgeist aus. Von der Vorbereitung auf den Start bis zum Zieleinlauf waren alle konzentriert bei der Sache und jeder konnte Stolz mit mehreren Medaillen nach Hause gehen.

Die meisten ersten Plätze errangen Lisa (5), Chiara( 4), Lucia (4) und Jan (4). Die größten Leistungssprünge verzeichnet Jan, ebenfalls Paul, mit der „neuen“ Wettkampflosse sowie Lucas mit 19,19 Sekunden über 50 AP.
Besonderes Lob auch an unsere insgesamt 10 Staffeln. Staffelwettkämpfe verlaufen immer turbulent und hoch emotional und alle unsere Starter konnten sich über 8 Goldmedaillen und 2 Silbermedaillen freuen.