Headerbild

52. Pokal der Hansestadt Rostock im Finswimming

52. Pokal der Hansestadt Rostock im Finswimming

Die 11 Sportlerinnen und Sportler unserer jungen Mannschaft vom Berliner TSC kämpften engagiert um Bestzeiten und gute Platzierungen im Starterfeld von Deutschen-, Europa- und Weltmeistern sowie nationalen und internationalen Rekordhaltern. Mehr an Erfahrungen konnten unsere Mädchen und Jungen nicht sammeln. Umso wertvoller sind der erreichte Platz 8 unter 16 Mannschaften und die hervorragenden Einzelplatzierungen von Laura z.B. über 400m FS, mit 3:46,56 blieb sie mit über 2 Sekunden unter ihrem Jugendrekord (3:48,86) auf der 50m Bahn und belegte damit im Feld der Erwachsenen den 5.Platz, den gleichen Platz erreichte Jan ebenfalls über 400 m FS in 3:48, 80 mit einer sehr guten Zeit. Tom, unser Unterwasserspezialist, erkämpfte den 7.Platz mit einer Zeit von 3:27,50 über 400 m Streckentauchen, Lucas ist weiterhin der zweitschnellste des Jahrgangs 2002 und belegte über 100 m ST in 42,00 den 5.Platz und über 50 m AP 17,61 Sekunden den 6.Platz.
Traditionell starteten wir auch wieder unseren Ausflug vor dem 2. Wettkampfabschnitt nach Warnemünde mit Fischverkostung am Alten Strom, Besuch der Mole und einem Strandspaziergang an der kühlen Ostsee. Insgesamt waren es zwei abwechslungsreiche Wettkampftage mit vielen neuen Erkenntnissen in Vorbereitung auf die nächsten Wettkämpfe.
Wolfgang Beck