Headerbild

Vier Medaillen bei der JEM im Wasserspringen 2017

Die diesjährigen Jugend-Europameisterschaften fanden vom 26.06.2017 – 02.07.2017 im norwegischen Bergen statt. Unsere Springer errangen dort vier von fünf Medaillen für den DSV.
Herausragend dabei die Leistung unserer Jungs Patrick Kreisel und Lou Massenberg im Synchronspringen vom 3m-Brett – sie holten die einzige Goldmedaille in einem sehr starken Finale und gewannen mit 315,93 Punkten vor den Schweizern und Italienern!

Foto: Niklas Noth/ DSV

Die anderen drei Medaillen gingen alle auf das Konto der weiblichen Jugend A!
Hier gelang es Elena Wassen, sich Silber im Turmspringen zu sichern (415 Pkt.) gefolgt von ihrer Schwester Christina Wassen, die sich Bronze erkämpfte (378,70 Pkt.)! Lena Hentschel gewann die vierte Medaille vom 1m-Brett mit 379,35 Punkten.

Bei einer der hochkarätigsten Jugend-Europameisterschaften der letzten Jahre verpassten die Springer zudem sechs Mal das Podest nur hauchdünn und errungen zusätzlich sechs 4. Plätze mit starken Leistungen!

Wir gratulieren allen Sportlerinnen und Sportlern, sowie ihren Trainern und wünschen weiterhin viel Erfolg!