Headerbild

Die Abteilung Leichtathletik/Orientierungslauf stellt sich vor

Seit Menschengedenken gehören Laufen, Springen und Werfer sowie das Überwinden von Hindernissen zu den natürlichen Bewegungsformen eines jeden von uns. Bereits in der Antike wurden erste Wettkämpfe in einzelnen Disziplinen ausgetragen. Durch Weiterentwicklung und Spezialisierung haben sich im Laufe der Zeit eine Vielzahl von Disziplinen heraus gebildet, die heute die Leichtathletik ausmachen, und die unsere Sportart zur Kernsportart der Olympischen Sommerspiele werden ließ.
Gegenwärtig gehören unserer Abteilung circa 150 Mitglieder, überwiegend Kinder und Jugendliche, an. Unter der Anleitung von erfahrenen und gut ausgebildeten Trainern/-innen und Übungsleitern/innen werden unsere jungen Sportler mit einem vielseitigen und gezielten Training betreut und Talente zielstrebig gefördert.
Die allgemeine und vielseitige athletische Ausbildung sowie die Entwicklung des Koordinationsvermögens stehen im Mittelpunkt der Arbeit unserer Trainer und Übungsleiter. Gleichzeitig werden unsere jungen Sportler gezielt an die Beherrschung der leichtathletischen Disziplinen heran geführt und dazu befähigt, erfolgreich an leichtathletischen Wettkämpfen teilzunehmen.
Im Jahr 2011 hat sich uns eine Gruppe von Orientierungsläufern/-innen angeschlossen und bereichert damit das sportliche Angebot unserer Abteilung.