Headerbild

Gold bei den Jugend-Europameisterschaften in Kasan

2 Medaillen für unsere Athleten

In der Woche vom 24.06.2019 – 30.06.2019 fanden die Jugend Europameisterschaften (JEM) in Kasan (RUS) statt. Fünf Berliner hatten sich für dieses Event qualifiziert um sich mit den Besten Europas zu messen! Zu unserem Leid aber auch riesiger Freude mussten wir auf Lena Hentschel für die JEM leider verzichten. Diese hat nämlich höhere Verpflichtungen und bereitet sich auf die WM vor um dort alles zu geben! So bleiben also noch vier!
Lotti Hubert, Pauline Pfeiff, Luis Sanchez und Tom Waldsteiner sollte es nun ohne die erfahrenste Springerin richten müssen.
So begann dieses Event mit dem ersten Einsatz für Lotti vom 3m Brett bei ihrer ersten JEM.
Was soll man schon sagen?!? Sie holte mit einer Wahnsinns Leistung gleich Gold! Ein überwältigender Start für uns und das Deutsche-Team!
Am nächsten Tag sollte auch für Luis dem jüngsten im Deutschen-Team der große Moment kommen! JEM… Er meisterte seine Aufgabe mit Bravur und belegte in dem wahrscheinlich stärksten Wettkampf (Turmspringen Jugend B) den 5. Platz und holte alles raus was ging! Auch das ein riesen Erfolg!
Anschließend durfte Lotti zum 2. Mal an den Start! Diesmal von 1m und auch hier standen ihre Chancen in diesem sehr sehr engen Feld nicht schlecht! Es wurde ein wahnsinniger Krimi jede Runde eine hin und her alles in einem Bereich von nur 5 Punkten oder weniger. Am Ende sollte es ganz knapp nicht reichen, die besagten 5 Punkte zur Medaille fehlen und es wurde der 4. Platz. Nichts desto trotz auch hier eine sehr schöne Leistung!
Fehlt nur noch einer im Bunde! Tom mit seinen zwei Einsätzen Turm und Turmsynchronspringen. Für ihn sollte es mit seinem Partner Karl Schöne (DSC) im Turmsynchronspringen beginnen. Hier zeigten sie mit ihrem 5255B den schwersten Sprung der Konkurrenz und belegten am Ende den 4. Platz! Ein wenig Lehrgeld mussten sie in diesem Feld zahlen, indem Russland, Ukraine und Großbritannien des geschehen bestimmen! Allerdings kann man sehr zuversichtlich in die Zukunft schauen! Am letzten Tag der große Abschluss Turmspringen Jugend A. In der Königsdiziplin Turmspringen holte Turm alles aus sich raus und konnte sich einen kleinen Traum erfüllen! Der 3. Platz! Was für eine starke Leistung!

Wir gratulieren natürlich allen Sportlern und ihren Trainern!

EMPFEHLEN