Headerbild

Berliner TSC gewinnt den Internationalen U16 Striezelcup im männlichen Volleyball in Dresden

Die Leistungsmannschaft des Jahrgans 2004 konnte durch fünf 2 : 0 Siege in der Vorrunde, einem klaren Halbfinalsieg gegen die Akademie-Mannschaft von Hot Volleys Wien und einem spannenden Finale gegen
den amtierenden Deutschen Meister VC Dresden den Pokal erstmals nach Berlin holen.
Die Spieler, die aus vier verschiedenen Vereinen ( SCC, BVV, RPB u. VfK ) vor 15 Monaten zum TSC kamen haben sich in dieser Zeit
kontinuierlich weiterentwickelt und konnten das nun auf Internationaler Bühne eindrucksvoll unter Beweis stellen. Vielen Dank an die beteiligten Vereine für die Bereitschaft ihre besten Jahrgangsspieler 04 beim TSC zu parken und ihnen damit eine
bestmögliche Entwicklung zu ermöglichen.