JKD Gasshuku vom 14. bis 16. Juni 2019

Großer Karate-Lehrgang des BTSC mit japanischen Meistern

Auch in diesem Jahr hat unsere Abteilung vom 14. bis 16. Juni das jährliche JKD Gasshuku ausgerichtet. Wie auch in den Vorjahren konnten wir dafür hochkarätige Vertreter unseres Sports begrüßen, u.a. Sensei Koji Arimoto (Kata Team Weltmeister von 2012) und Sensei Shohei Toyama (mehrfacher Premier League Medaillengewinner) aus Japan.

Mit rund 200 nationalen und internationalen Teilnehmern war das Gasshuku ein großer Erfolg. Bei dem dreitägigen Lehrgang konnten die Teilnehmer mit unseren Gästen aus Japan sowie mit Frank Herrmann, Detlef Tolksdorf, Jörg Kerschek und Christopher Krähnert in verschiedenen Einheiten sowohl Kata als auch Kumite auf höchstem Niveau trainieren.

Zum Abschluss gab es wie immer zahlreiche Kyu-Prüfungen bei denen die Prüflinge erfolgreich ihre Kunst unter Beweis stellen konnten.

Ausführliche Berichte und viele Fotos gibt es wie immer auf unserer Facebook-Seite.

Einen tollen Bericht gibt es auch von Hauptstadtsport.TV.