Headerbild

Zukunftspreis des Berliner Sports

2. Platz für das Berliner Eismärchen

Sabrina Mehlert und Dirk von Loesch (Produktionsleitung des Berliner Eismärchens) haben 2017 das Eismärchen für den Zukunftspreis des Berliner Sports beworben.
Dieser Preis wurde vom Landessportbund Berlin ausgelobt.
Das Berliner Eismärchen hat unter 56 Bewerbern den 2. Platz belegt.

Herzlichen Glückwunsch für diesen Erfolg an die Produktionsleitung,
an alle Trainer und Trainerinnen, alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen und alle Helfer hinter den Kulissen aus allen Berliner Vereinen!