Headerbild

Wintersprintpokal in Halle /Saale

Wintersprintpokal im Finswimming

Wintersprintpokal im Finswimming am 13.03.2016

Super Leistungen der jungen Mannschaft des Berliner TSC am vergangenem Samstag in Halle/Saale

Das Berliner TSC Finswimmteam war mit insgesamt 15 Flossis angereist und zeigte sich hochmotiviert und gut vorbreitet auf den Wintersprintpokal.
Dies zeigten die vielen neue Bestleistungen und vorderen Platzierungen in den einzelnen Alterskategorien.
Vier Starts und vier Siege in den Einzelstrecken verbuchten Chiara Allzeit und erkämpfte sich damit den 1. Platz in der Gesamtwertung in der Kategorie D (Jg. 2005/06) Jan Bandlow überzeugte mit 3 ersten Plätzen und einem zweiten Platz auf den Einzelstrecken und siegte ebenfalls in der Gesamtwertung der Jahrgänge 2005/06.
Fabian Schustek erkämpfte vier Einzelsiege mit sehr guten Leistungen und errang damit den 2. Platz in der Gesamtwertung. Gleiches Endergebnis in der Gesamtwertung erzielten Lisa, Anika und Egor. Komplettiert wurde die Wertung durch den 3. Platz von Jakob.
Jetzt gilt es, sich weiter gut auf die nächsten Wettkämpfe vorzubereiten. Schon nächstes Wochenende geht es zum Kinderpokal nach Rostock und dann folgen im April die Deutschen Kinder- und Jugendmeisterschaften. Vielen Dank an dieser Stelle an Valeri Herr für seinen Kampfrichtereinsatz und den vielen Eltern, die unsere Mannschaft von der Tribüne aus angefeuert und motiviert haben.

Wolfgang Beck
Bilder: