Headerbild

Wichtiger Sieg für die A-Junioren

A-Junioren gegen FC Brandenburg | 1:0

Die A-Jugend bestritt am 17. März ihr Heimspiel gegen die Jungs von FC Brandenburg Berlin. Dabei waren: Long, Bartosz, Tobias, Jannes, Paul, Ibrahim, Yuji, Erik, Jorge, Leonard, Amon, Justin, Oskar, Evan und Mohamad.

Trotz des Sieges war es kein einfacher Gegner. Aufgrund seiner definsiven Ausrichtung gestaltete sich das Match als sehr schwierig, aber die Mannschaft von Trainer Kalinowski zeigte Moral und Charakter. Besonders erwähnenswert sind die Leistungen unseres Torwarts Long, des Abwehrspielers Tobias und von Mittelfeldspieler Erik an diesem Tag.
In der zweiten Hälfte des Spiels hatten unsere Spieler viele Chancen, aber es sollte bis zur 95. Minute dauern, in der letztlich Jorge den Ball im gegnerischen Tor unterbrachte.

Mit diesem Ergebnis behaupten unsere A-Junioren den 2. Tabellenplatz souverän.
Fazit des Trainers: Das war eine gute Revange für das Spiel in der Hinrunde.

Spielbericht von P. Kalinowski

EMPFEHLEN