Headerbild

Unsere A-Junioren belegen den 1. Platz in der Fairplay-Klassifikation

Die Juniorenmannschaft um Trainer Kalinowski führt derzeit die Fairplay-Klassifikation an.
Nach dem letzten Punktspiel der A-Junioren hatte die Mannschaft acht gelbe Karten und keine roten Karten, was 8 Punkte und eine Quote von 0,8 ergab – dieses Ergebnis zeigt, dass großes Potential und Fähigkeiten in unseren Spielern stecken.
In der Hinrunde hatte die Mannschaft die beste Abwehr der Liga. Wenn wir nun das herausragende Spiel gegen Rehberge gewinnen können, beenden wir die Hinrunde auf dem zweiten Platz. Um die Fähigkeiten unserer Spieler noch weiter zu verbessern, hat sich Trainer Kalinowski verschiedene Notizen und Ranglisten gemacht – dabei belegte Leopold mit 1,55 Punkten den ersten Platz, Robert mit 1,6 Punkten den zweiten Platz und Max den Dritten mit 1,62 Punkten.
In der Rangliste werden die Spieler auch basierend auf Geschwindigkeit, Ausdauer, Spielpunkten, Anzahl der Spiele und Regelmäßigkeit bewertet -dabei konnten sich Max, Robert und Tim über die besten Bewertungen freuen.
Während Tobias, Tim, Ibo und Long an allen Partien beteiligt waren, verpassten Erik, Max, Justin, Tobias und Mohammad nicht eine Trainingseinheit – auch sie haben sich eine Auszeichnung verdient.

Wir bedanken uns vor allem bei den Eltern und Familienmitgliedern für die tatkräftige Unterstützung am Spielfeldrand und wünschen allen Fußballbegeisterten ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes & erfolgreiches neues Jahr!

Spielbericht von Pawel K.