Headerbild

2. BECO - Cup Finswimming

2. BECO- Cup 2017 im Finswimming

Am Samstag,  dem 02.12.2017, fand unser 2. BECO-Cup im Finswimming des Berliner TSC in der Schwimmhalle Helmut – Behrendt in Berlin Marzahn statt.

Wir konnten 18 Mannschaften aus der Ukraine, Polen, Tschechien, der Slowakei und Deutschland begrüßen. Insgesamt waren über 200 Aktive am Start, darunter Medaillengewinner bei Welt-und Europameisterschaften.

Um in den Besitz der begehrten Pokale zu gelangen, mussten auf drei Wettkampfstrecken Spitzenleistungen erbracht werden.

Trotz internationaler starker Konkurrenz erkämpften sich die deutschen Mannschaften insgesamt 5 Pokale von maximal 18 Pokalen. Besonders freute sich unsere Mannschaft vom Berliner TSC über den Pokalgewinn von Tom Beske in der Kategorie 2004/2005.

An die ukrainischen Sportler gingen 5 Pokale,  6  Pokale wurden von den beiden polnischen Mannschaften erkämpft und die tschechische Mannschaft  aus Liberec nahm  2 Pokale mit nach Hause.

Wir möchten an dieser Stelle allen ehrenamtlichen Helfern herzlich für ihr Engagement im Vorfeld und während der Veranstaltung danken. Ohne diese Hilfe wäre ein reibungsloser Ablauf nicht möglich gewesen. Vielen Dank an die BECO-Beermann GmbH & Co. KG für die zahlreiche Unterstützung, ebenso an den Bezirkssportbund  Berlin Lichtenberg, an Ewering Berlin GmbH  und der Audi Berlin GmbH.

Es heißt ja: alle guten Dinge sind drei. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und hoffen, wieder sagen zu können: Welcome to Berlin, Willkommen in Berlin zum dritten internationalen BECO-Cup!

2. Beco-Cup-Protokoll