Headerbild

Internationaler Karate-Lehrgang

JKD Gasshuku 2016 beim Berliner TSC

Vom 17. bis 19. Juni fand bei uns in Berlin das JKD Gasshuku 2016 statt. Bei dem Lehrgang kam jeder Karateka auf seine Kosten, an den drei Tagen konnten die Teilnehmer Karate aus unterschiedlichen Bereichen lernen und trainieren.

13518219_1010767485675654_324052663_o

Bei dem Japanischen Nationaltrainer der Kumitemannschaft Kou Matsuhisa – „The Japanese Scorpion“ wurde Kumite auf höchstem Niveau trainiert, Detlef Tolksdorf zeigte Kihon in sauberster Form mit dem Übergang von Grundschultechniken für den SV-Bereich, Frank Herrmann stellte seine langjährigen Erfahrungen unter Beweis und zeigte perfekt ausgeführte Katas und traditionelle Bunkai. Für Sportkarateka und für Kumite waren die Trainingseinheiten mit Christian Grüner und seinem Soundkarate 2.0 ein Muss. Auch für den praktischen, anwendbaren Bereich wurde realistische Selbstverteidigung von Jörg Thielen mit Shoto Jutsu erklärt. Dazu wurden Bewegungsabläufe, Techniken, Hebel und Vitalpunkte aus den Katas der Heian Serie, der Kanku Dai und aus der Tekki Serie erklärt, und am Partner trainiert.

13461155_1010342579051478_1517520384_o

Wir danken allen Trainern, Teilnehmern und Helfern für diese großartige Veranstaltung und freuen uns schon jetzt auf das JKD Gasshuku 2017. Noch mehr Informationen und Fotos gibt es wie immer auf unserer Facebook-Seite.

13453241_1008697252549344_1384036433_o

13461254_1010298792389190_715611268_o

13493196_1010298842389185_1953073792_o

13509434_1010339269051809_1381465609_o

13467320_1008697372549332_1776618594_o

13453100_1008697345882668_1560168395_o

EMPFEHLEN