Headerbild

Internationaler Wedding-Cup

Die Jüngsten fischen Medaillen aus dem Becken

Am vergangenen Wochenende richtete der SC Wedding den internationalen Wedding-Cup in der Schöneberger Schul- und Lehrschwimmhalle aus. Neben zahlreichen Vereinen aus Berlin, Brandenburg und Sachsen gingen auch Sportler aus Polen, Russland und Finnland an den Start.
Wir waren mit unseren jüngsten Sportlern der Jahrgänge 2009 und 2010 vertreten, für die es teilweise der erste Wettkampf war.
Neben zahlreichen persönlichen Bestzeiten und guten Platzierungen konnten sich folgende Sportler sogar über Medaillen freuen:

Jg 2010
Clara Meinus   1.Platz 50m Rücken und 50m Brust
Henry Philipp   1.Platz 50m Brust

Jg 2009
Anna-Lu Gebauer   1.Platz 50m Rücken
Julia Härler   3. Platz 100m Freitsil und 50m Rücken
Henri Küster   3.Platz 50m Rücken
Ruben Finder   3.Platz 50m Brust
Sophie Utz   3.Platz 200m Rücken

Gratulation an alle Sportlerinnen und Sportler und ein Danke an den SC Wedding für die Ausrichtung des Wettkampfes.