Headerbild

G-Junioren und F-Mädchen starten in die Rückrunde

Berliner TSC gegen FC Berlin | 14.04.2018

Trotz Regen und grauem Himmel fanden 11 Spieler und Spielerinnen am Samstag den Weg zum FC Berlin in die Storkower Straße.
Trotz der Überlegenheit von FCB konnten wir zwischendurch immer wieder Nadelstiche setzen und uns einige Chancen herausspielen, wovon Moritz eine auf Vorlage von Jonna in unser erstes Tor umwandelte.

In der Halbzeit lautete die Zielstellung weiter mutig Chancen zu erarbeiten und noch 1-2 Tore zu machen. Diese Zielsetzung wurde mit drei Toren in den letzten 10 Minuten übertroffen. Vincent, Lewin-Moritz und Luise trafen und konnten auf vier Tore für den Berliner TSC stellen.

Verdienter Sieg trotzdem für den FC Berlin, welcher mit teilweise schönen Passstaffetten zu Toren gelang. Trotzdem Lob an unsere Kids, die sich nie aufgaben und zum Schluss nochmal stark aufspielten!

Spielbericht von Anton S.


Stern 1900 gegen Berliner TSC II | 15.04.2018

Am Sonntag traten wir mit der 2.G bei Stern 1900 an. Wir wußten im Vorfeld, dass wir nur mit 6 Spielerinnen und Spielern antreten würden. Leider waren wir schlußendlich nur zu viert, da zwei Spieler den Weg scheinbar nicht gefunden hatten. Was nun? Auf unser Nachfragen einigten wir uns mit Stern nur sechs gegen sechs zu spielen und dass Stern uns mit zwei Spielern aushalf. Es ging hier schließlich darum, dass die Kinder Fussballspielen können, Spaß haben und einfach sich selber ausprobieren können. Und genau das taten auch alle Kids. So zeigten alle 12- egal ob Sterne oder TSC´ler – ein spannendes Spiel! Die Eltern und Trainer wurden für ihr frühes Aufstehen mit tollen Zweikämpfen, Pässen, Paraden, Toren und vor allem Fairness und Spielfreude belohnt!

Ein Klasse Spiel, das Dank der richtigen Einstellung aller Beteiligten wirklich Spaß und Lust auf mehr gemacht hat. Ein ganz großes Dankeschön an Stern 1900 für das faire und sportliche Verhalten, bei dem deutlich wurde, dass die Ausbildung der Kinder und die Freude am Fußball im Vordergrund steht.

Spielbericht von Yvonne W.

EMPFEHLEN