Headerbild

G-Jugend bestreiten Freundschaftsspiel

G-Jugend gegen BFC Südring

Bei traumhaften warmen Herbstwetter fand heute am Sonntag, den 15.10. um 9 Uhr unser Heimspiel gegen den BFC Südring statt. Das hieß: zeitig aufstehen. Bei der Fahrt zum Spiel scheint die halbe Stadt noch zu schlafen.
Vom Berliner TSC spielten heute Jonas im Tor, Kian, Laura, Lewin-Moritz, Luise, Malte, Moritz, Niels Jasper, Leo, Thadeo und Vincent. Der BFC Südring war sehr motiviert mit 8 Spielern am Start. Unsere Mannschaft hatte ein paar Startschwierigkeiten. Das Zusammenspiel klappte in der ersten Halbzeit noch nicht optimal. Die Gegner liefen deutlich mehr und hatten öfter Ballkontakt. Das erste Tor kassierte unsere Mannschaft leider schon in den ersten paar Minuten. Nach der Halbzeit stand es leider 6:0 für den BFC Südring. Unsere Jungs und Mädels scheinen noch nicht ganz wach zu sein.
Die zweite Halbzeit läuft etwas besser an. Im Tor jetzt Malte, der die Bälle gut hält. Deutlich mehr Torchancen für unsere Mannschaft als in der ersten Halbzeit. Der gegnerische Torwart hält jedoch die Bälle sehr gut. Kurz vor Schluss das erste Tor für unsere Mannschaft von Niels. Leider steht es am Ende 7:1 für BFC Südring. Immerhin war es heute kein Turnier, sondern nur ein Freundschaftsspiel. Wie man so schön sagt: Kopf hoch! Es war nur ein Spiel, das vor allem wettertechnisch für die anwesenden Eltern und Großeltern sehr angenehm war.

Spielbericht von Melanie W.

EMPFEHLEN