Headerbild

Erste Medaille bei der DWS!!!

SILBER!!!

Am vergangenen Wochenende fand die erste Station der diesjährigen Diving World Series statt. In Peking (CHN) kämpften Lena Hentschel und Patrick Hausding gegen die ganz großen der Welt! Lena konnte sich mit ihrer Synchronpartnerin Frederike Freyer im 2. gemeinsamen Wettkampf den 6. Platz erkämpfen!
Patrick Hausding ging gleich 3x an den Start: 3 Meter Einzel, 3 Meter Synchron und Turm Synchron. Im 3 Meter Einzel musste er sich leider im Halbfinale geschlagen geben, denn gegen die beiden Chinesen und dem Ukrainer Illya Kvasha fehlten ein paar Pünktchen. 3 Meter Synchron lief mit dem 4. Platz schon deutlich besser und es fehlten nicht mal zwei Punkte zur Medaille! Im Turm Synchron war dann alles gesichert. Patrick holte mit seinem Synchronpartner Sascha Klein (DSC) die Silbermedaille und zeigte wieder einmal das er zu den besten der Welt gehört!
Viel Zeit zum Feiern ist jedoch nicht, schon diese Woche beginnt die zweite Station der DWS ebenfalls in China!

Wir gratulieren zu den Erfolgen und wünschen viel Glück für diese Woche!!!

EMPFEHLEN