Headerbild

Erfolgreiche Gewichtheben-EM 2017 für Robert Joachim und Michael Müller

Vom 01.04.-09.04.2017 fand in Split/Kroatien die Europameisterschaft im Gewichtheben statt. Von den sieben deutschen Hebern bei der EM waren gleich zwei Sportler vom Berliner TSC e.V. vertreten -Robert Joachim und Michael Müller.
Als erstes ging es am 05.04. für Robert Joachim in den Wettkampf der Gewichtsklasse 69kg. Robert Joachim hat überraschend Silber und Bronze geholt. Mit Bravour absolvierte er seine sechs Versuche und stellte in allen drei Disziplinen -Stoßen, Reißen, Zweikampf- eine persönliche Bestleistung auf. Im Olympischen Zweikampf reichte es mit 317kg zu Bronze; im Stoßen mit 176kg zu Silber. Es war ein spannender Wettkampf mit einem großartigen Ergebnis für den 30-Jährigen.
Für Michael Müller ging es dann am 06.04. in der Kategorie bis 85kg an den Start, er konnte eine neue Bestleistung im Reißen mit 157 kg aufstellen. Im Stoßen hat er gezeigt, dass in der Zukunft noch viel möglich ist, am Ende gingen 188 kg in die Wertung. Das heißt Platz 7 im Zweikampf.
Damit endet die EM sehr erfolgreich für die Berliner Jungs. Beide haben großartige Leistungen gezeigt und ab Montag geht das Training wieder weiter. Die nächsten Wettkämpfe kommen schon bald!