Headerbild

Deutsche Meisterschaft der Masters

64 Medaillen in Gera

Ein überaus erfolgreiches Wochenende in Gera liegt hinter den Masters unserer Abteilung.
Eine überzeugende Teamleistung bescherte dem Berliner TSC 64 Medaillen, davon 31x Gold, 14x Silber und 19x Bronze. Dabei waren die Staffeln wieder einmal ein Klasse für sich und konnten mit einigen Rekorden aufwarten.

Mastersweltrekord
4x100m Freistil AK 160 mix Hendrik Metz, Nadine Stresing, Ina Ziegler, Frank Stüwe

Masterseuroparekord
4x50m Lagen AK 160 wbl. Andrea Kutz, Annett Rex, Nadine Stresing, Ina Ziegler

Deutscher Mastersrekord
4x100m Freistil AK 120 wbl. Ina Ziegler, Nadine Stresing, Josephine Dunger, Andrea Kutz
4x100m Freistil AK 120 mix Julius Weck, Josephine Dunger, Marina Spottke, Ina Ziegler

Als erfolgreichste Einzelstarter sicherte sich Ina Ziegler die Titel über 50m, 100m und 200m Freistil sowie über 200m Lagen. Bei den Herren war es Frank Stüwe, der die Titel über 50m Brust sowie 50m und 100m Freistil gewann. Dabei dominierte er über 5 Jahre die Altersklasse 45 und gewann alle Titel über 50m Freistil.

Neben den „jüngeren“ Titelträgern Annett Rex, Frank Stüwe, Andrea Kutz, Julia Schatz und Marina Spottke konnten auch unsere älteren Starter mit Spitzenplatzierungen aufwarten.
Klaus Peter Gora (AK 75) sicherte sich die Titel über 50m und 100m Freistil. In der gleichen AK gewann Manfred Busch die 50m Schmetterling.

Wir gratulieren natürlich nicht nur unseren Titelträgern und Medaillengewinnern, sondern auch allen Sportlern, die zum erfolgreichen Abschneiden des Vereinsbeigetragen haben.

Ab heute startet dann die Trainingsetappe in Vorbereitung auf die Masters Europameisterschaften in London. Nehmt den Schwung aus Gera mit und packt noch einmal eine Schippe drauf. Viel Erfolg!