Headerbild

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften 2015

Janina Schulz unter den Top20

Einige unserer Turnerinnen, die nicht nur in einer Sportart sehr gute Leistungen erbringen, nehmen jedes Jahr an den Berliner Mehrkampfmeisterschaften teil. Bei den Jahnwettkämpfen beginnen die Teilnehmer mit Turnen, absolvieren mindestens zwei leichtathletische Disziplinen, treten anschließend zum Kunstspringen an und beenden den Wettkampf mit Schwimmen und Tauchen. Aufgrund der hohen Anforderungen in allen Disziplinen, verlangen die Mehrkämpfe immer eine langfristige und vor allem intensive Vorbereitung. Doch diese Vorbereitung zahlte sich auch in diesem Jahr aus: Im Juni bewiesen wieder vier unserer Turnerinnen ihre sportliche Vielseitigkeit bei den Jahn-Sechs- bzw. Jahn-Neunkämpfen. Trotz sehr heißem Wetter und starkem Teilnehmerfeld glänzten alle vier unserer Starterinnen mit starken Leistungen und konnten in ihren jeweiligen Altersklassen Platzierungen unter den Top 4 erreichen, darunter sogar drei Treppchenplatzierungen. Gleichzeitig konnte sich eine unserer Turnerinnen erfolgreich zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften qualifizieren.

Am 19. Und 20. September 2015 wurden die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Eutin ausgetragen. Für unseren Verein ging Janina Schulz (AK20) an den Start. Sie überzeugte mit sehr guten schwimmerischen Leistungen, musste aber leider aufgrund des schlechten Wetters ein paar Punkte in den leichtathletischen Disziplinen einbüßen. Am Ende konnte sie sich jedoch über einen insgesamt guten Wettkampf und einen hervorragenden 20.Platz freuen.

EMPFEHLEN