Headerbild

Abteilungsversammlung Schwimmen

03.05.2018

Liebe Mitglieder,

am 03.05.2018 findet die Abteilungsversammlung Schwimmen in der Mensa des 17. Gymnasiums statt. Details entnehmt ihr bitte der Einladung. Bitte denkt daran, euren Mitgliedsausweis zur Versammlung mitzunehmen. Eltern können wie gewohnt das Stimmrecht ihrer Kinder ausüben.

Bei der Versammlung finden auch turnusmäßig die Wahlen der Abteilungsleitung statt. Für die fünf gemäß Satzung zu wählenden Posten haben folgende vier Mitglieder bereits ihre Bereitschaft zur Kandidatur erklärt:

Abteilungsleiter: Wolfgang Scholze
Stellv. Abteilungsleiterin: Holger Wohlert
Kassenwartin: Marleen Passek
Sportliche Leitung: Florian Nagel
Jugendwart/-in: n.n.

Sollte es (Gegen-) Kandidaten geben, die sich ebenfalls zur Wahl stellen wollen, so wird um eine schriftliche Interessenbekundung mit Nennung des präferierten Amtes bis zum 27.04.2018 an schwimmen@berlinertsc.de gebeten. Für Mitglieder, die sich für den Posten des Jugendwarts interessieren, bietet die amtierende Abteilungsleitung auch gerne ein Informationsgespräch an.

Sollte die o.g. Abteilungsleitung gewählt werden, plant sie eine Berufung (keine Wahl) einer erweiterten Abteilungsleitung. Berufen werden sollen in folgenden Funktionen:

Hauptamtliche Bereichsleiterin Kitaschwimmen: Linda Ludewig
Hauptamtliche Bereichsleiterin Trainingszentrum: Maren Zwiesigk
Hauptamtliche Bereichsleiter Masterssport: Olaf Mucha
Aktivensprecher Leistungssport: n.n. (zur Saison 2018/19 ist die Wahl eines Sprechers aus dem Bereich der Landesleitungszentrum- und Bundesstützpunktathleten geplant)
Vertreterin Förderkreis: Annette Weidauer
Abteilungsentwicklung: Matthias Storck

Unter TOP 10 werden die Delegierten zur Mitgliederversammlung des Berliner TSC e.V. am 14.06.2018 gewählt. Die Abteilung Schwimmen hat 39 Delegiertenplätze. Interessierte Mitglieder werden gebeten, ihre schriftliche Willenserklärung im Vorfeld bis zum 05.04.2017 an schwimmen@berlinertsc.de zu schicken. Bitte beachtet, dass das Stimmrecht nur persönlich wahrgenommen werden kann.

Haushaltsabschluss 2017 und Haushaltsplan 2018 können auf Anfrage in der Geschäftsstelle eingesehen werden oder per E-Mail angefordert werden.