Headerbild

A-Junioren punktgleich mit Zweitplatzierten

A-Junioren gegen FC Internationale II | 3:0

Das Team um den Trainer Pawel gewinnt mit voller Kapelle gegen FC Internationale II
Tore: 1:0 Max, 2:0 Ibrahim, 3:0 Ibrahim

Die A-Junioren bestritten am 2. Dezember ihr Heimspiel gegen die Jungs von FC Internationale II Berlin. Trotz dem hohen Ergebnis war es keineswegs ein einfacher Gegner. Das Match war schwierig, weil der Gegner die Messlatte hoch gesetzt hatte. Die Jungs des BTSC zeigten jedoch Charakter und belohnten sich in der 45. Minute mit einem Tor durch Max.

In der zweiten Hälfte des Spiels lauerte der Gegner auf Kontergelegenheiten, die er aber nicht verwerten konnte. Ibrahim jedoch erzielte zwei weitere Tore für den BTSC. Ein sehr gutes Spiel haben Torwart Tim Philip und Mittelfeldspieler Erik gespielt. Fünf Ersatzspieler bekamen ebenfalls ihre Chancen auf einen Spieleinsatz.

Mit diesem Spielergebnis zogen unsere A-Junioren gleich mit der Spielgemeinschaft Rotation/Pfefferwerk. Beide Teams teilen sich aktuell den zweiten Tabellenplatz. Und dabei haben unsere Jungs noch ein Spiel weniger als die Rotation und haben im unmittelbaren Vergleich ihre Begegnung in der Hinrunde am 8. Spieltag mit 4:1 gewonnen. Damit ist die Aufgabe für die letzte Begegnung in der Hinrunde gegen den FC Brandenburg am 16.12.2017 klar!

Spielbericht von Pawel K.

EMPFEHLEN