Headerbild

Vorweihnachtliche Bescherung für unsere Flossenschwimmer!

1. BECO- CUP

Vorweihnachtliche Bescherung für unsere Flossenschwimmer!

Besser kann eine Premiere nicht laufen: Der 1. BECO-Finswimming-Cup, veranstaltet vom Berliner TSC am Samstag den 3.12.16 in der Helmut Behrendt Schwimmhalle in Berlin, war ein durchschlagender Erfolg! 142 Sportler aus vier Ländern und unzählige Betreuer, Trainer und ehrenamtliche Helfer sorgten dafür, dass dieser Wettkampf allen in guter Erinnerung bleiben wird. Die Sportler aus der Ukraine, aus Polen, Tschechien und aus Deutschland waren durch die tolle Atmosphäre in der Halle bei herrlichem Sonnenschein in Berlin offenbar besonders motiviert: Unzählige persönliche Rekorde purzelten, mehre Vereinsbestleistungen wurden aufgestellt. Die erfolgreichste Mannschaft war die mit der weitesten Anreise: Die Ukrainer von Aqualeader Kiew, Darnitsa 303 Kiew, Pedagogical Universyti” Kharkiv und „Sadko“ Severodonetsk mit insgesamt 40 Medaillen. Auch unsere Sportler vom BTSC wuchsen über sich hinaus und krönten die guten Trainingsleistungen der vergangenen Wochen mit Spitzenplätzen und Spitzenzeiten! Die Ausbeute: 24 Medaillen und ein Jahrgangsvereinsrekord über 50 m FS durch Jakob Kühle, über 400 DTG durch Tom Beske und gleich dreimal verbesserte Lucas Finger die Rekorde über 50 FS, 100 FS und 100 DTG.

Besonders bedanken möchten wir uns bei allen Eltern, den ehrenamtlichen Helfern, beim Team der Schwimmhalle, beim Präsidenten des Landestauchsportverbandes Berlin Herrn Ingo Zachert, beim Geschäftsführer des Berliner TSC e.V. Herrn Christopher Krähnert und vor allen Dingen beim Unternehmen BECO Beermann GmbH & Co KG und seinem Gebietsverkaufsleiter Herrn Stephan Ziegert. Ohne diese Unterstützung hätten wir diesen außergewöhnlichen Wettkampf nicht auf die Beine stellen können!

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr. Wenn es wieder heißt: Welcome to Berlin, Willkommen in Berlin zum zweiten internationalen BECO-Cup!

protokoll-beco-cup

Bilder